Logo für die Printversion
 

Unternehmensnachfolge: Neue Anlaufstelle ergänzt das Beratungsangebot

Koordinierungsstelle FEBU

Die Saarland Offensive für Gründer hat mir der Koordinierungsstelle FEBU zusätzliche Unterstützung zum Thema Unternehmensnachfolge bekommen.



Doris Woll, Jasmin Kreutzer und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger freuen sich, dass die Bedingungen für die Unternehmensnachfolge im Saarland noch besser werden. © Foto MWAEV
Doris Woll, Jasmin Kreutzer und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger freuen sich, dass die Bedingungen für die Unternehmensnachfolge im Saarland noch besser werden. © Foto MWAEV

Die Stelle ist bei der Saarländischen Investitionskreditbank (SIKB) angesiedelt und wird vom Wirtschaftsministerium im Rahmen des saarländischen EFRE-Programms mit Unterstützung durch die EU gefördert.
Sie begleitet alle an einer Übernahme Beteiligten als zentrale und neutrale Stelle während des gesamten Übernahmeprozesses in all seinen Facetten.
Sie spricht landesweit potentielle Übergeber und Übernehmer aktiv an und sensibilisiert diese auch in Form von Veranstaltungen und Workshops für Fragen der Nachfolge und stellt gezielt Kontakte zu den SOG-Experten her.

Näheres finden Sie auf der Seite der FEBU-Koordinierungsstelle:

http://www.sikb.de/febu-koordinierungsstelle

 

 
 

Suche