Logo für die Printversion
 

Rechtsformen | Limited by Shares

Geringes Gesellschaftsvermögen erschwert es oft, Kredite zu erhalten oder Investoren zu gewinnen.
Geringes Gesellschaftsvermögen erschwert es oft, Kredite zu erhalten oder Investoren zu gewinnen.

Nach britischem Recht


Private Limited by Shares (Ltd.) ist eine britische Rechtsform, die auch in Deutschland in den letzten Jahren populär geworden ist. Sie ist in Bezug auf die Haftung und die eigene Rechtspersönlichkeit mit der deutschen GmbH vergleichbar. Die Mindesteinlage beträgt im Vergleich zur GmbH nur ein Pfund. Mit einem derart niedrigen Gesellschaftsvermögen wird es jedoch schwierig sein Kredite zu erhalten oder Investoren zu gewinnen.

Weiterhin unterliegt man in bestimmten Bereichen dem britischen Recht und muss entsprechende Fristen beachten und z. B. auch Jahresabschlüsse in englischer Sprache verfassen sowie diese nach britischem (Gesellschafts-)Recht erstellen. Insbesondere im Insolvenzfall ist nicht geklärt, nach welchem Recht entschieden wird.

Informationsblatt der IHK Saarland zum Thema "Limited by Shares"

 
 

Suche