Logo für die Printversion
 

Allgemeine Angaben

Sind Sie Kleinunternehmer?


Eine Reihe von allgemeinen Angaben werden gebraucht, um die folgenden Formulare individuell anzupassen. Geben Sie bitte Ihr voraussichtliches Gründungsdatum an und ob Sie als Kleinunternehmer starten möchten oder nicht. Für Kleinunternehmer gilt: Nach dem Umsatzsteuergesetz (§ 19) können Sie sich von der Umsatzsteuer befreien lassen, wenn Ihr Umsatz plus die darauf entfallenden Steuern im ersten Jahr weniger als 17.500 Euro und in den folgenden Jahren weniger als 50.000 Euro betragen.

Dies hat aber auch zur Folge, dass Sie keine Umsatzsteuer auf Ihre Rechnungsbeträge aufschlagen dürfen und kein Vorsteuerabzug möglich ist. Sollten Sie gerade zu Beginn Ihrer Geschäftstätigkeit hohe Investitionen in Anlagevermögen tätigen, sollten Sie genau prüfen, ob Ihnen die Kleinunternehmer-Regelung keinen Nachteil in Hinsicht auf den Vorsteuerabzug bietet. Für Ihren Businessplan spielt dies bei der Liquiditätsplanung eine Rolle. In allen anderen Plänen geben Sie bitte Nettobeträge an.
 
 

Suche