Logo für die Printversion
 

Konkurrenzanalyse

Lernen Sie Ihre Konkurrenten kennen!


Was macht der Konkurrent? Wie macht er es? Wichtige Fragen, die sich jeder Existenzgründer stellen muss. Um sich von der Konkurrenz abzugrenzen und sich am Markt zu positionieren, müssen Sie Ihre Wettbewerbssituation analysieren. Aufgabe der Konkurrenzanalyse ist es, die Wettbewerber und deren Angebote auf  Stärken und Schwächen zu untersuchen. Das gibt Ihnen Orientierungspunkte für die eigene Marktpositionierung und Wettbewerbsstrategie.

Nur wer über das Angebot der Konkurrenz Bescheid weiß, kann im Kundengespräch erfolgreich seine Leistungen und Preise vertreten. Gerade in Märkten, in denen es bereits eine große Zahl von Mitbewerbern gibt, ist der Preisdruck oft hoch. Daher sollten sich Unternehmensgründer auch bemühen, in Marktnischen einzudringen. Hier ist die Zahl der Mitbewerber noch gering, obwohl ausreichend Nachfrage besteht oder geweckt werden kann.

In jeden Fall sollten Sie versuchen, sich von Ihrer Konkurrenz deutlich abzuheben. Folgende Fragen sollten Sie durch eine Konkurrenzanalyse beantworten:
  • Wie viele Anbieter gibt es?
  • Wo sind deren Standorte?
  • Sind Sie mit dem Angebot Ihrer Konkurrenten vertraut?
  • Welches sind Ihre Hauptkonkurrenten?
  • Wie verteilen sich die Marktanteile auf Ihre Konkurrenten?
  • Gibt es einen Marktführer?
  • Nutzen Ihre Konkurrenten alle Absatzwege?
  • Können Sie einschätzen, wie die Konkurrenten auf Ihre Betriebsgründung reagieren?
  • Kennen Sie die Planung Ihrer Konkurrenten für die Zukunft?
  • Welche Stärken und Schwächen haben Ihre Konkurrenten in den Bereichen Produkte und Qualität, Service und Werbung?
  • Welche Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten bei der Konkurrenz?
  • Wie gestalten die Konkurrenzunternehmen ihre Preise?
  • Werden Rabatte gewährt?
  • Können Sie das Ansehen Ihrer Konkurrenten bei den Kunden beurteilen?
  • Befinden Sie sich in einem Wachstumsmarkt?
  • Gibt es auch internationale Konkurrenz?
  • Arbeiten Ihre Konkurrenten teilweise zusammen?
  • Bieten Ihre Konkurrenten einen ausreichenden Service über ihre Dienstleistung hinaus?
  • Können Sie Ihre Dienstleistung preiswerter als die Konkurrenz anbieten?
  • Können Sie die Qualität Ihrer Konkurrenten übertreffen?
  • Bieten Sie einen Zusatznutzen gegenüber Ihrer Konkurrenz an?
 
 

Suche